Wine Awards 2019

Der 17. Wine Award war einer der unterhaltsamsten gesellschaftlichen Ereignisse seit langem. Überall verspürte man Fröhlichkeit, entspannte Atmosphäre und totaler Genuss auf allen Ebenen.

Um 18 Uhr begann der Wine Award mit großem Champagner Empfang für alle Gäste, die Firma Leo Witwer hatte wieder ihre eigene Lounge in der Frank Maier, Geschäftsführender Gesellschafter, die Gäste von Leo Wittwer mit viel Herzlichkeit begrüßte. Gleich von Anfang herrschte eine grandiose Stimmung.

Danach moderierte Barbara Schöneberger wie die letzten Jahre die Preisverleihung der besten Winzer international, sowie Weinlegende und Weinliebhaber. Man spürte mit wie viel Freunde sie diesen Award zelebrierte. Passend zu ihrer Garderobe trug sie Schmuck von Leo Wittwer.

Alois Lageder, der Pionier des Südtiroler Weins, erhielt den Wine Award für sein Lebenswerk. Weingourmet des Jahres 2019 wurde der international geschätzte und bekannte Schauspieler Sebastian Koch, der neben dem Film seine große Leidenschaft auch im kulinarischen Genuss findet. Viele bekannte Winzer wurden ausgezeichnet und auffallend war, dass fast alle Gewächse diese Jahr aus biodynamischen Anbau stammen.

Genuss für alle Sinne

Der Musiker und Bandleader Helmut Zerlett war wieder wie jedes Jahr dabei und sorgte für ausgelassene Stimmung. Die Sterneköche wurden eindrucksvoll und beschwingt von den Models des Leo Wittwer Event-Team auf die Bühne geleitet und unterhaltsam von Barbara Schöneberger vorgestellt. Nach der Verleihung der Awards öffneten die Sterneköche ihre legendären Food-Stations. Barbara Schöneberger und Helmut Zerlett verzauberten die Gäste mit viel Witz, Schlagfertigkeit und großem Charme.

Leo Wittwer öffnete nach der Prämierung seine zweite Lounge, die Stern von Bensberg Lounge. Alle VIP-Gäste erlebten die Enthüllung von luxuriösen Schmuckstücken, die von Peter Urban, Mr. Eurovision Song Contest, und Peter Rensmann, Geschäftsführer Marketing/Sales Brand Media, vorgenommen wurde. Traumhaft schöne Schmuckstücke wurden von den Leo Wittwer Models präsentiert und die Gäste genossen die Schmuckkollektionen mit viel Champagner. Zahlreiche Schmuckstücke, die speziell für dieses große Event gefertigt wurden, konnten zum ersten Mal bewundert werden. Große außergewöhnliche Edelsteine, geschmückt von Diamanten in perfekter Qualität, zeigten sich in ihrer überwältigenden Schönheit.

Handwerkskunst hautnah

Diese Perfektion von Handarbeit, Made in Germany, konnte bei Tobias Nitschke, Goldschmied von Leo Wittwer, bewundert werden. Die zahlreichen Arbeitsgänge bis ein Schmuckstück seine Vollendung findet, wurden von ihm erklärt und man konnte ihm dabei über die Schulter schauen. Unsere Gäste genossen es genaue Informationen über die Entstehung z.B. zu dem legendären Leo Wittwer Kreuz zu bekommen, welches er in vielen Einzelteilen dabei hatte und daran arbeitete.

Die VIP-Gäste von Leo Wittwer genossen aber nicht nur die harmonische Stimmung in der Lounge, das ganze Schloss bot in allen Räumlichkeiten, auf verschiedenen Ebenen, jegliche Genüsse der Sterneköche an. Im Ballsaal kochte z.B. Bobby Bräuer, Restaurant Esszimmer, BMW-Welt, Joachim Wissler, Restaurant Vendome, im Chambre und Harald Wohlfahrt verwöhnte im Raum Jan Weller. Ingesamt 11 Köche umsorgten alle Gäste mit schönen Kreationen. Ein Raum gab es alleine nur für Desserts.

Die besten Winzer der Welt

Die prämierten und nominierten Winzer international schenkten ihre ausgezeichneten Weine auf der Beletage des Schlosses aus und man konnte persönlich mit den Winzern ins Gespräch kommen. Ein weiteres Highlight war später das große Feuerwerk im Innenhof des Schlosses, welches musikalisch untermalt wurde. Danach konnte man im Ballsaal das Tanzbein schwingen in ausgelassener Stimmung und wer doch noch hungrig, war schlenderte zum Mitternachtsimbiss in die Lobby.

Unsere Gäste waren begeistert von der Vielseitigkeit dieses außergewöhnlichen Events, die lockere Stimmung, aber auch die Eleganz der Menschen, geschmückt mit schönen Juwelen und edler Garderobe. Ein malerisches Schloss mit vielen interessanten Menschen aus Showbusiness, Wirtschaft und Politik, welche dieselbe Leidenschaft für Genuss und das Besondere teilten.

Schmuck Highlights

Der Wine Award auf Schloss Bensberg – eine unvergleichliche Nacht voller Luxus und Genuss
Frank Maier, Geschäftsführer von Leo Wittwer

Impressionen